Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir die Informationen über die Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie Ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Detaillierte Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung!

Kath. Kindertageseinrichtung St. Elisabeth, Bergkamen-Oberaden

Am Römerberg 2
59192 Bergkamen
Telefon: 02306-8713
Leitung: David Westhofen

Träger

Kath. Kitas Ruhr-Mark gem. GmbH

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 7:00-16:00 Uhr

Kinder
65
Gruppen
3
Mitarbeitende
10

Gruppenformen

I (ab 2 Jahren)
2
III (ab 3 Jahren)
1
barrierefrei
ja

Barrierefrei (Eingang) für das nächste Kita-Jahr vorgesehen

Inklusionsplätze
ja

Besonderheiten

Familienpastoraler Ort

Über uns

Wir, die Kath. Kindertageseinrichtung St. Elisabeth, sind eine Einrichtung für Kinder des Pastoralverbundes Bergkamen im Erzbistum Paderborn. Unser Betriebsträger ist die kath. Kindertageseinrichtungen Ruhr-Mark gem. GmbH in Hagen.

Die Einrichtung liegt in schöner örtlicher Lage, angrenzend an einen zu vielen Aktivitäten einladenden Wald.

Auf drei Etagen und einem großzügigen Außengelände haben die Kinder die Möglichkeit, mit Freude, Neugier und Zuversicht ihre Welt zu erobern.

Betreuungszeiten

  • 25 Stunden pro Woche von 7:30 Uhr bis 12:30 Uhr
  • 35 Stunden Stunden pro Woche von 7:30 Uhr bis 12:30 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • 35 Stunden Stunden pro Woche von 7:00 Uhr bis 14:00 Uhr, auf Wunsch inklusive eines warmen Mittagessens
  • 45 Stunden Stunden pro Woche von 7:00 Uhr bis 16:00 Uhr, inklusive eines warmen Mittagessens

Die Betreuungszeit 45 Std. muss mittels eines entsprechenden Antrages bei dem Jugendamt Bergkamen gestellt werden. Das Antragsformular erhalten Sie bei der Aufnahme Ihres Kindes in unserer Einrichtung. Ihre Unterlagen leiten wir anschließend an das Jugendamt weiter.

Erziehungspartner-schaft

Gemeinsam für unsere Kinder

Ein wichtiges Ziel unserer Einrichtung ist eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern. Sie sind verantwortlich für die Erziehung ihres Kindes und werden von uns als Experten anerkannt und wertgeschätzt. Wir streben eine Erziehungspartnerschaft an, indem wir uns in einem respektvollen Umgang miteinander über Informationen, Wünsche und Erwartungen austauschen. So ist es uns möglich, Kinder und Eltern individuell zu unterstützen.

Wir sind Ansprechpartner für alle Eltern und bieten ihnen darüber hinaus Begleitung an bei pädagogischen Fragen, sowie Lebens- und Glaubenssituationen.

Durch:

  • Elternabende unterschiedlichster Art
  • Entwicklungsgespräche
  • Tür- und Angelgespräche
  • Feste und Feiern
  • Konferenzen mit dem Elternbeirat und im Rat der Kindertageseinrichtung

regen wir zur Elternmitarbeit in unserer Kita an.

 

Durch regelmäßige Informationen:

  • Elternbriefe
  • Aushänge
  • Homepage

geben wir den Eltern einen Einblick in unsere Arbeit.

Unser Förderverein

Am 28. März 2012 wurde der Förderverein Kindergarten St. Elisabeth Oberaden e.V. gemeinsam von Eltern und Erzieherinnen der Einrichtung gegründet.

 

Der Förderverein unterstützt die Einrichtung in ideeller und finanzieller Hinsicht. Zum Wohle der Kita-Kinder konnte schon Vieles angeschafft werden. Das größte Projekt ist ein Außenspielgerät, das gemeinsam von Kita und Förderverein angeschafft wurde.

Durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und Zuwendungen, sowie dem Engagement des Vorstandes, der Mitglieder und zusätzlicher helfender Hände konnten verschiedene Projekte durchgeführt werden. In Zeiten immer knapper werdender finanzieller Mittel freuen wir uns, dass der Förderverein die Kita unterstützt und einige Wünsche der Kinder und der Erzieherinnen realisiert werden konnten.

 

 

 

Mitgliedschaft

Alle volljährigen Personen

  • Erziehungsberechtigte unserer Kita
  • Freunde, Verwandte, Interessierte
  • Firmen

und alle, die unsere Einrichtung unterstützen möchten können jederzeit mittels einer Beitrittserklärung (erhältlich in der Kita) ihre Mitgliedschft erklären.


Die Mitgliedschaft endet mit dem Austritt des Kindes aus der Kita (natürlich kann diese auch darüber hinaus bestehen bleiben) oder mit einer schriftlichen Kündigung zum Jahresende. Dieses trifft auch für Mitglieder ohne Kinder zu. Der Mindestbeitrag beträgt 15 Euro pro Kalenderjahr.