Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir die Informationen über die Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie Ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Detaillierte Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung!

Eine Marke, die für Qualität und Gemeinschaft in der Region steht.

 

 

Betreuung. Bildung. Zukunft.

Die Katholischen KITAS RUHR ist eine Gemeinschaftsmarke unserer beiden Träger, der Katholischen Kindertageseinrichtungen Östl. Ruhrgebiet und Ruhr-Mark g/gem. GmbHs.

Ziel der Gemeinschaftsmarke ist es, die Stärken der Kitas und die der beiden Träger zu vereinen und diese für eine einheitliche Kommunikation und starke Außendarstellung zu nutzen.

Unsere g/gem. GmbHs fungieren hierbei weiterhin als eigenständige Träger der Kitas und sind rechtlich unabhängig. 

Verwaltung der gemeinnützigen Gesellschaften

Die Verwaltung für den Betrieb der gemeinnützigen Gesellschaften aus den Bereichen Personal, Finanzen, Immobilien und Betriebsorganisation wird durch den Gemeindeverband Ruhr übernommen. Hier gelangen Sie zu den Ansprechpersonen aus diesen Bereichen.

Wofür wir stehen

Die Mitarbeitenden in unseren Kindertageseinrichtungen bilden, erziehen und betreuen die Kinder auf Basis eines christlichen Menschenbildes.

  • Pädagogische Vielfalt
  • Kompetenz & Qualität
  • Sicherheit & Stabilität
  • Christliche Werte
  • Mitwirkung & Wertschätzung
  • Entwicklung & Vernetzung

Unser Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsverständnis

Bildung verstehen wir in erster Linie als Eigenaktivität des Kindes. Es bildet sich selbst, indem es seine Beziehung zu sich selbst, zu seinen Mitmenschen, zur Welt und zu Gott gestaltet. Dabei bedarf das Kind der pädagogischen Führung, die als planmäßiges und reflektiertes Handeln die die für den Selbstbildungsprozess des Kindes förderlichen Rahmenbedingungen gestaltet.

 

Betreuung bezeichnet die Gestaltung der persönlichen Beziehungen zu den Kindern sowie deren Unterstützung, Zuwendung und Versorgung. Der zentrale Weg der Kinder, sich die Welt anzueignen, ist das Spiel. Aus diesem Verständnis eröffnen wir den Kindern Bildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Das umfasst auch, mit ihnen unterschiedliche Zugänge zu ihrer Umwelt zu erschließen.

 

Grundprinzipien unserer pädagogischen Arbeit sind ein ganzheitliches Bildungsverständnisses, Bildungsgerechtigkeit, Partizipation und Integration, individuelle Förderung, Leben in der Gemeinschaft, Erziehungspartnerschaft mit den Eltern sowie die Gestaltung von Raum und Zeit.

Christliches Menschenbild

Unsere pädagogische Arbeit wie unser gesamtes Handeln in der jeweiligen Trägergesellschaft basieren auf dem christlichen Menschenbild und somit auf der unbedingten und je einmaligen Würde jedes Menschen. In der Personenwürde gründen die Rechte der Kinder, insbesondere ihr Recht auf ganzheitliche Bildung und Erziehung, also auf Befähigung zu einem selbständigen und eigenverantwortlichem Leben, um in wachsendem Maße Kirche und Gesellschaft mitgestalten zu können.

Qualifizierte Mitarbeitende und Qualitätsmanagement

Unsere Kindertageseinrichtungen sind lernende Organisationen, die ihre Qualität fortlaufend und systematisch weiterentwickeln.

 

Die Umsetzung des Bildungs- und Erziehungsauftrags unserer Kindertageseinrichtungen setzt auch eine kontinuierliche Qualifizierung der pädagogischen Fachkräfte voraus. Religionspädagogische Arbeit erfordert neben fachlichen Kenntnissen auch persönliche Auseinandersetzung mit dem Glauben und der eigenen Beziehung zur Kirche. Darum fördern die Trägergesellschaften diese Professionalität ihrer Mitarbeitenden.

Werden Sie Teil des Teams

Sie sind interessiert an der Arbeit mit und für Familien und suchen nach einer zukunftsorientierten Tätigkeit in einem familiären und sozialen Arbeitsumfeld? 
Dann bewerben Sie sich bei uns.

Häufige Fragen