Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir die Informationen über die Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie Ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Detaillierte Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung!

Die Kath. Kindertageseinrichtungen Östliches Ruhrgebiet gGmbH ist Träger von 86 Kath. Kindertageseinrichtungen in den Jugendamtsbezirken Dortmund, Lünen, Herne und Castrop-Rauxel.

Für unsere Kindertageseinrichtung Allerheiligste Dreifaltigkeit, Franzstr. 62 in 44649 Herne suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft (m/w/d)

Jetzt bewerben
Kath. Kindertageseinrichtung Allerheiligste Dreifaltigkeit, Herne Arbeitgeber kennenlernen
Arbeitsbeginn:
ab 01.03.2024
Arbeitsverhältnis:
Vollzeit
Arbeitsort:
Herne
Bewerbungsfrist:
30.04.2024
Arbeitszeit:
39,00 Std. / Woche
Befristung:
unbefristet

Die Anstellung erfolgt unbefristet mit einem wöchentlichen Beschäftigungsumfang von 39 Stunden.

Unsere Kita Allerhl. Dreifaltigkeit ist eine dreigruppige Einrichtung in der aktuell 67 Kinder betreut werden.

Ihr Profil

  • Eine Berufsausbildung zum/zur Erzieher/in; Heilpädagoge/in; Heilerziehungspfleger/in
  • Soziale Kompetenz und eine positive und wertschätzende Grundhaltung
  • Einfühlungsvermögen für die Bedürfnisse von Kindern und deren Eltern
  • Flexibilität und persönliches Engagement
  • Bereitschaft zur Durchführung systematischer Qualitätsentwicklung
  • Freude im Umgang mit den Kindern
  • Kontaktfreudigkeit, zuverlässiges und verbindliches Auftreten
  • Sie identifizieren sich mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen Kirche

Wir bieten Ihnen

  • Ein gutes System an Unterstützung, Beratung und Fortbildung
  • Eine familienbewusste Personalpolitik zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Eine Vergütung und soziale Leistungen nach den Bestimmungen der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) sowie eine Zusatzversorgung
  • Einen vielseitigen Arbeitsplatz
  • Die Mitarbeit in einem engagierten Team

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.




Ihre Ansprechperson

Foto Jessica Peters
Jessica Peters

Kath. Kindertageseinrichtungen

Östliches Ruhrgebiet

Propsteihof 10

44137 Dortmund